2Takt und Italo Motorradtreffen – Veranstalter MTC Faßberg e.V. (im ADAC)

Der MTC Faßberg e.V. (im ADAC) veranstaltet vom 21. bis 23.6.2019 zum letzten mal ein interessantes Motorradtreffen, das im Landhaus Müden stattfinden wird.
Der Freitag ist Anreisetag der Teilnehmer, die aus weit entfernten Orten kommen. Der Abend wird mit einem gemütlichen Beisammensein begangen.
Der Haupttag ist der Sonnabend, der mit einem Frühstück beginnt und mit Fahren auf 2 Rädern einmal anders fortgesetzt wird, nämlich mit einem Segway.
Am Nachmittag haben die Teilnehmer Gelegenheit, auf einem Slalomkurs mit Karts ihr fahrerisches Können auf 4 Rädern zu beweisen. Danach kann jeder mit seinem Motorrad die Rennstrecke des MTC Faßberg durch freies Fahren kennenlernen. Gefolgt können die Teilnehmer Einstell- und Trainingfahrten mit Zeitnahme absolvieren.
Der Abend beginnt mit Ehrungen und anschließend folgt ein Grillbuffet. Danach wird der Abend mit „Benzingesprächen“ fortgesetzt.
Nach dem Frühstück am Sonntag ist die Abreise der Teilnehmer vorgesehen.

Anzumerken ist, dass die Teilnahmen nicht nur auf 2Takter oder Italo Motorräder beschränkt ist. Jeder ist Willkommen.
Unter anderem wird es auf dem Treffen neben der selten gewordenen großen 2Takt Motorräder auf das weltweit einzige Aprilia RSV4 Gespann zu bewundern sein.
Anmeldungen sind bis spätestens 15.6. an Volker Euhus, Tel. 05053/900241, oder Mobil 01718433757, bzw Email: der.aprilianer@freenet.de zu richten. Die Vorkasse für die Veranstaltung beträgt 50,-€.