Jugend

Jugend Kartslalom

Der Motor- und Touring-Club e. V. Faßberg unterhält auf dem Fliegerhorstgelände eine eigene Kartbahn. Diese Kartbahn bietet unseren Kartfahrern ausreichend Trainingsmöglichkeiten. Auf dieser Strecke werden ADAC-Kart-Rennen, ADAC-Mini-Bike/Pocket-Bike-Rennen und Kartslalom-Veranstaltungen durchgeführt. Hier trainiert auch einmal wöchentlich unser „Kartslalom-Team Faßberg“.

Was ist Kartslalom?
Ein 300 bis 500 Meter langer Parcours aus mehreren, mit Pylonen markierten Aufgaben ist möglichst schnell und fehlerfrei zu durchfahren. Alle Fahrer starten einzeln nacheinander mit dem gleichen, vom Veranstalter gestellten Kart. Gewertet wird in sechs Altersklassen.

Der Kartslalom-Sport bietet Aktion ab dem ersten Meter und ist trotzdem der wohl sicherste und günstigste Motorsport überhaupt. Die Kinder und Jugendlichen lernen die Grenzen der Fahrphysik kennen, steigern mit jedem Training Kraft, Ausdauer, Reaktions-, Konzentrations- und Koordinationsfahigkeit. Wir trainieren ausschließlich auf den vereinseigenen Karts. Ein eigenes Kart wird nicht benötigt!

Die Technik
Die Slalomkarts werden von einem umweltschonenden Honda Viertakt-Motor mit Fliehkraftkupplung angetrieben. Hubraum 200ccm, Leistung 6,5PS. Durch eine Sitzverstellung und weiteren geprüften Hilfsmittel können unsere Fahrzeuge nahezu jeder Körpergröße angepasst werden.

Voraussetzungen
Mindestalter: 6 Jahre, Mindestgröße ca. 1,20m
Mitgliedschaft im MTC Faßberg, ein Elternteil muss ebenfalls Mitglied und während des Trainings anwesend sein. Ohne Eltern geht’s nicht! Eine ADAC-Mitgliedschaft wird dringend empfohlen, da dieser Sport in hohem Maße durch den ADAC unterstützt und großzügig gefördert wird. Die ADAC-Mitgliedschaft ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr beitragsfrei.

Kosten
Beitrag: Kinder und Jugendliche je 1€/Monat, Erwachsene 2€/Monat, max. 5€/Monat pro Familie.
Die Trainingsfahrzeuge und laufenden Unterhaltungskosten werden vom Motor- und Touring-Club eV. Faßberg (im ADAC) getragen.

Interesse?
Kommt uns besuchen oder vereinbart gleich ein Probetraining.
Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt
Jugendleiter/Trainer: Axel Rein, Tel. ab 18:30 Uhr: 05192/18557
Stellv. Vorsitzender: Jochen Müller, Tel. 05055/276

SONY DSC
Foto (privat) v. l. n. r.: Denny Schalow, Nils Lindhorst, Jugendleiter Axel Rein, Lanos Rein u. Devin Rein